Sonntag, 18. März 2012

Daisy-Kleidchen

Und ein Kleidchen, das erste mit meinem neuen Maschinchen genähte Klamöttchen.
Danke noch mal an die Spender :-)


Die neuen Fimo-Knöppe kamen zum Einsatz:


Aber ich bin nicht zufrieden. Schnittmuster war aus der Zwergenverpackung 
von Farbenmix. Die Träger hab ich komplett anders genäht, der Latz ist zu labberig und die Form nicht schön, der Armausschnitt ist viel zu weit. 

Und angezogen:

 

Kommentare:

  1. was ist das niedlich!! ein sehr süßes kleid! tolles muster und die maus ist auch ganz bezaubernd damit :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr niedlich! Vor allem angezogen, da sieht man nichts von "zu labberig" oder so :)

    Und Püppi steht sowieso alles!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht das süüüüß aus an deiner kleinen Maus! Finde jetzt auch nicht, dass es zu weit wirkt. Wenn man es als Trägerröckchen betrachtet und nicht als Kleid ohne was drunter, ist es doch genau richtig.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Danke, aber ich muss alles zurück nehmen - ich hab das falsch genäht. Muss ich noch mal aufmachen.

    AntwortenLöschen